Texterstellung für einen Blogartikel

160,00

Zzgl. 16% MwSt.

Wenn Sie Ihren Blog selbstständig führen, das heißt die Veröffentlichungen planen und Klickzahlen im Auge behalten, dafür aber qualitative Texte benötigen, ist diese Leistung genau das Richtige für Sie. Unsere Texterin tritt mit Ihnen in Kontakt, um Ihre Ziele und Erwartungen an den Text zu besprechen. Dabei werden Sie unter Anderem nach Ihrer Zielgruppe und Ihren Wunschthemen gefragt. Je nach Thema und unseren Kapazitäten kann die Texterstellung bis zu 14 Arbeitstage in Anspruch nehmen. Falls Sie regelmäßig solche Texte benötigen, melden Sie sich gern bei uns, um einen Mengenrabatt (bis zu 50%!) zu vereinbaren. Den fertigen Text bekommen Sie als Word-Dokument per E-Mail zugeschickt.

Artikelnummer: TE-1 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Texterstellung
für einen Blogartikel

– Texterstellung für einen Blogartikel
– das Beitragsthema wird von Ihnen bestimmt
– Sie erhalten ein persönliches Gespräch mit der Texterin
– alle Wünsche werden berücksichtigt
– der Beitrag (ca. 600 Wörter lang) wird verfasst
– der Beitrag wird von Ihnen kontrolliert und durchläuft ggf. ein zusätzliches Lektorat
– den fertigen Text erhalten Sie inkl. aller gewerblichen Rechte

Vollständige Beschreibung

Texterstellung eines Blogartikels
Als führendes Unternehmen in der Blog-Pflege freuen wir uns über Ihr Vertrauen. Wir übernehmen gerne die Erstellung der Blogtexte für Ihr Unternehmen. Unsere Texte nicht nur interessant zu lesen, sondern auch Google-freundlich. Sie bieten Ihren Leser einen erheblichen Mehrwert gegenüber der „bloglosen“ Website und optimieren zudem Ihre Website für die Suchmaschinen. Für Firmen, die regelmäßig Texte für Ihren Firmenblog benötigen, sind bei uns verschiedene Mengenrabatte möglich. Sprechen Sie uns einfach an.

Sie bestimmen das Beitragsthema
Wir gehen davon aus, dass Sie schon eine Vorstellung haben, welches Thema im Blogartikel näher beleuchtet werden soll. Wenn Sie mehrere Themen zur Auswahl haben, lassen Sie sich von unserer Texterin beraten. Durch ihre Erfahrung wissen sie oft, welche Themen für Ihre Zielgruppe(n) interessanter sein könnten als andere. Falls Ihnen bisher noch die Inspiration für potenzielle Themen gefehlt hat, empfehlen wir Ihnen unsere Keywords-Analyse. Sie erhalten von uns einen Bericht mit Suchbegriffen zu bestimmten Themen, die Ihre Interessenten bei der Suche nach Ihnen verwenden.

Persönliches Gespräch mit der Texterin
Um die Qualität der Texte zu sichern, bieten wir Ihnen ein direktes Gespräch mit der Texterin an, die für den Artikel Ihres Blogs zuständig ist. Im Gespräch können Sie Ihre Wünsche und Ziele äußern. Das hilft uns dabei, genau zu verstehen, WIE der Text inhaltlich gestaltet sein soll und WAS GENAU er vermitteln soll. Wir bitten Sie, für das Gespräch 15 Minuten zu investieren.

Alle Wünsche werden berücksichtigt
Alles, was in dem Gespräch besprochen wurde, wird gründlich protokolliert und für Ihren Beitrag verwendet. Versuchen Sie sich deshalb im Gespräch bitte so eindeutig wie möglich auszudrücken und zu formulieren, was dem Unternehmen wichtig ist und unbedingt im Text stehen soll und was eher weniger wichtig ist und dem Leser nicht mitgeteilt werden muss.

Beitrag ca. 600 Wörter lang
Die Wortanzahl des Blogbeitrags kann je nach Wunsch angepasst werden. Wir verfassen in Absprache mit Ihnen sowohl kürzere als auch längere Texte. Beachten Sie bitte, dass die maximale Wortanzahl von 600 Wörtern pro Beitrag nicht überschritten wird.

Lektorat des Beitrags
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Texte vor dem Posten sowohl inhaltlich als auch formal zu kontrollieren. Dadurch behalten Sie den Überblick und haben die Sicherheit, dass die Beiträge zu Ihrer vollen Zufriedenheit sind. Für die Kontrolle haben Sie sieben Tage Zeit und wir freuen uns, wenn Sie uns innerhalb dieser Zeitspanne Rückmeldung geben.

Text inkl. alle gewerblicher Rechte
Alle Texte, die wir für Sie erstellen, können komplett oder teilweise für Ihre anderen gewerblichen Zwecke verwendet werden. Wir freuen uns natürlich, wenn Sie uns dabei als Autoren des Textes markieren, insbesondere wenn Sie den Volltext verwenden, das müssen Sie aber nicht. Wir übertragen alle Rechte an Ihre Firma und der Text bleibt somit für immer Ihr Eigenturm.