Angebot!

Keyword Analyse

99,00 19,00

Zzgl. 16% MwSt.

Eine Keyword-Analyse hilft Ihnen dabei, Ihre Anzeigen bei Google und auf Social-Media zu optimieren. Sie zeigt Ihnen, welche Überschriften auf der Website effektiv sind und liefert Ihnen Inspiration für neue Themen in Ihrem Firmenblog. Sie bekommen unsere umfassende Recherche zur Verfügung gestellt, damit Sie diese unkompliziert und schnell für neue Werbestrategien verwenden können.
Mithilfe der Keywords-Analyse gewinnen Sie Neukunden und steigern Ihre Umsätze. Einige unserer Klienten haben es damit geschafft, ihre Umsätze zu verdoppeln!

Artikelnummer: KA-Pro Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Keyword Analyse

– Analyse für eine Webseite
– Aktuell rankende Keywords
– Ermittlung von Keywords, die großes Potenzial für die Optimierung haben
– Webseiten, die mit Ihrer Webseite um Keywords konkurrieren
– Feststellung von Keywords, die Ihren Konkurrenten zugeordnet sind, Ihnen aber nicht

Vollständige Beschreibung

Aktuell rankende Keywords
Im ersten Schritt analysieren wir den aktuellen Keywords-Status Ihrer Website. Aus einer Million durchsuchten Keywords ermitteln wir mit unserem Softwaretool diejenigen, für die die untersuchte Website unter den ersten 100 Ergebnissen auftaucht. Anhand der Schätzung des Suchvolumens für die einzelnen Suchbegriffe kann so das Potential neuer Websitebesucher ermittelt werden.

Ermittlung von Keywords, die großes Potenzial für die Optimierung haben
Die Analyse zeigt uns die Suchanfragen, welche Ihr Unternehmen am schnellsten und am einfachsten erobern kann. Für diese Suchanfragen zieht Google Ihre Website schon in Betracht, zeigt sie aber erst auf der zweiten Seite an. Hierhin verirren sich zwar so gut wie nie Kunden, aber es zeigt, dass Google Ihrer Webseite für diesen Suchbegriff eine gewisse Bedeutung zumisst.
Dies sind Keywords, für die Sie Ihre schon vorhandenen Webseiten optimieren oder erweitern sollten. In unserer Analyse können sie sehen, welche Unterseite von Google für diesen Suchbegriff angezeigt wird. Dies ist dann auch die Seite, die sie auf diesen Begriff optimieren sollten. Unsere Analyse zeigt für viele Keywords auch, welche Suchintention Google mit diesem Suchbegriff verbindet. Die Intention gilt es auch zu beachten, denn Google zeigt keine Seiten mit Anleitungen für Suchbegriffe an, die es mit einer Kaufintention verbindet, und umgekehrt genauso wenig eine Shopseite für Begriffe, von denen Google glaubt, dass Nutzer nach Informationen aus sind.
Wenn Sie sich um diese Keywords mehr kümmern würden (z.B. durch neue Blogartikel), dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Ihre Website für diese Anfrage eine Platzierung auf der ersten Seite erobern kann.

Webseiten, die mit Ihrer Webseite um Keywords konkurrieren
Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung kann man von zwei verschiedenen Arten von Konkurrenten sprechen: Zum einen direkte Konkurrenten, die den gleichen Personen wie Sie die gleichen Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Zum anderen Konkurrenten in der Suche. Das sind Websites, die von Google für die gleichen Suchbegriffe wie Ihre Website angezeigt werden. Ihre direkten Konkurrenten werden meistens auch Konkurrenten in der Suche sein, umgekehrt ist dies aber häufig nicht der Fall.
Es ist wichtig, nicht nur Ihre direkte Konkurrenz zu kennen, sondern auch die Konkurrenz für Ihre Suchwörter (Keywords). Obwohl diese Firmen ihre Kunden nicht erobern, können sie Ihnen wichtige Information geben, warum sie für eine Suchanfrage so erfolgreich sind. Sie können deren Webseiten genau anschauen um festzustellen, was diese Unternehmen machen, um bei Google für diesen Suchbegriff so beliebt zu sein. Dann machen Sie es noch besser, um erfolgreicher zu sein.

Feststellung von Keywords, die Ihren Konkurrenten zugeordnet sind, Ihnen aber nicht
Bei der Bestellung der Keyword-Analyse werden wir sie bitten, uns einige Ihrer Konkurrenten zu nennen. Mit unserem Tool stellen wir fest, für welche Suchbegriffe die Webseiten dieser Konkurrenten bei Google angezeigt werden, ihre Website aber nicht. Diese Information gibt Ihnen die Möglichkeit sofortwirkende Maßnahmen zu starten, um die davor von Ihnen nicht genutzten Keywords für Ihr Unternehmen zu gewinnen. Zum Beispiel können Sie Ihre Website um einige Blogartikel für bestimmte Suchanfragen ergänzen, bestehende Texte auf der Website erweitern oder Sie schalten neue Google-Anzeigen für diese Suchanfragen.